Offenes Atelier

Im April öffnete Ilona Holtermann ihr Atelier um der Gemeinschaft ihre Bilder zu präsentieren. Bei einem gemeinsamen Rundgang ließen wir uns von dem künstlerischen Schaffen und der bunten Vielfalt beeindrucken.

image001

Labyrinthtag

Um unser Labyrinth wieder mit mehr Leben zu füllen, gab es einen Labyrinthtag für die Gemeinschaft. Zunächst wurde die Geschichte des Labyrinths vorgestellt. Danach beschäftigten wir uns mit der Frage: Was hat das Labyrinth mit dem Platz zu tun? Dazu gab es eine geomantische Führung mit interessanten Details. Die Pflege der Wege nahm dann noch Zeit in Anspruch. Am Abend stellten wir uns die Frage, was das Labyrinth mit mir zu tun hat? Mit einem meditativen Gang durch das Labyrinth und ein Verweilen in der Mitte schlossen wir diesen besonderen Tag ab.

image003

Matar – ein Musikabend für uns

Wir gönnten uns und unseren Freunden einen Musikabend mit der Gruppe Matar.

image005

Vernissage Peter Griepentrog

„Bilder von der Innenwelt“

Von Ende Juni bis Ende September zeigt die Städtische Galerie Riesa im Haus am Poppitzer Platz Werke von Peter Griepentrog, Mitglied unserer Gemeinschaft. Seine Bilder zeigen Dinge, die ihn bewegen und geben Einblick in seine Sicht der Innenwelt. “Ich bin unterwegs, die Bilder zeigen Stationen meiner Reise. Ich kann Ihnen das Zauberwort der Romantiker, das die „Welt zum Klingen“ bringt zwar auch nicht verraten, aber vielleicht werden Sie bei dem einen oder anderen Bild erfahren, das etwas davon „durchtönt“, bot der Künstler seinem Publikum beim Rundgang durch die Ausstellung an.
image007

Link Ausstellung Peter

Hofbühne

das Kulturwerk Riesa e.V. und die Lebenstraumgemeinschaft Jahnishausen sowie der

Accademia Dantesca Jahnishausen e.V. veranstalteten im 4. Jahr in Folge Sommerkulturveranstaltungen auf der Hofbühne des Gutes Jahnishausen.

 

An drei Hofbühnensommerabenden erfreuten uns verschiedene Künstler mit unterschiedlichem Programm. Den Anfang bestritt das Potsdamer Musikkabarett Schwarze Grütze, gefolgt von dem Ringelnatzpreisträger Joachim Amme aus Hamburg. Zuletzt unterhielten uns die MelanKomiker aus Leipzig mit dem Programm LUSTige Objekte.

image011 image009

Sommerakademie 2013:

In diesem Jahr fand wieder die Sommerakademie Bildende Kunst und Rockmusik vom 15.07. – 19.07.2013 zum großen Teil auf unserem Gelände statt. 70 Menschen trafen sich bei wunderbarem Sommerwetter um in verschiedenen Kursen, wie Fotografie, Bildhauerei, Farbholzschnitt, Tiefdruck, Schmuckgestaltung und Akt- und Porträtzeichnen ihren kreativen Ausdruck zu finden.

Die Woche endete mit der Ausstellung der Kunstwerke und einem Konzert des Kurses Rockmusik im mediterranen Innenhof mit vielen Besuchern.image013

 Link Sommerakademie zur Fotogalerie

Was war sonst noch los?

image017image015

Wir nahmen an der Veranstaltung „Riesa für alle. Alle für Riesa.“ teil.

Es gab viele Begegnungs- und Gesprächsmöglichkeiten und mit der für alle offenen Festveranstaltung zur Verleihung der “Riesaer Riesen”.

image019

Das Dach der Feldscheune, auf der sich unsere Fotovoltaikanlage befindet, wurde neu gedeckt und mit einer Dachrinne versehen.

image021

Ruth steckte viel Energie in das neue Beerenbeet. Früh am Morgen konnten wir sie schon im Garten graben sehen. Inzwischen sind viele Sträucher gepflanzt und wir freuen uns auf die Ernte im nächsten Jahr.

Impressionen

  • image023
  • image025