Die Gemeinschaft hat ein neues Grundstück in Nickritz gekauft

um langfristig das eigene Gemüse und Obst für eine wachsende Zahl von Menschen anbauen zu können.

image020