Einkochwoche

In dieser Woche im September stand alles unter dem Zeichen der Birne. Mit unseren Gästen aus Neuseeland, Amerika, Sachsen und Bayern sammelten wir erst einmal sehr viele reife Birnen, die dann zu Kompott, Mus, Marmelade und Saft verarbeitet wurden.

Die ganz kleinen Chilischoten verwandelten wir zu einer höllisch scharfen Soße. Holunder und wilde Pflaumen gaben auch noch viele Gläser Marmelade und so haben wir für den Winter einen schönen Vorrat.

Bei der ganzen Arbeit hatten wir aber auch viel Spaß, hörten Geschichten aus dem Leben der Helfer von nah und fern und genossen den frischen Apfelkuchen.