Mediathek

Preisverleihung Deutscher  Alterspreis 2016 der Robert Bosch Stiftung

15. November 2016 in Berlin

http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/25161.asp?type=id&media=d6fa23bb-084d-43ae-bf3f-82e9971fbe98&language=de

MDR 1 Sachsen 5. 11.2016 Lebenstraum-Projekt hofft auf Preis

Die Robert Bosch Stiftung vergibt wieder einen Alterspreis für altersgerechte Wohnformen. Als einziger sächsischer Bewerber hat es die Lebenstraumgemeinschaft Jahnishausen bei Riesa in die Endauswahl geschafft.

 

Jürgen – ein Film von  Marius Michalik  15.09.2016

 

MDR Film 2013

Ein Jahr lang begleitete uns die Filmemacherin Heike Bittner mit ihrem Kamerateam um Eindrücke vom Leben in unserer Gemeinschaft zu sammeln. Daraus ist ein 4-teiliger Film entstanden, den ihr hier anschauen könnt.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Viel Spaß beim Anschauen.

Sommercamp Jahnishausen 2015

Seit fünf Jahren findet das kleine und feine Sommercamp in Jahnishausen statt – eine Woche Programm neben vielen Möglichkeiten zum Toben, Herumstromern, Vorlesen, Spielen, Reden und Ausruhen.

Der allmorgendliche Kreistanz mit anschließender Morgenrunde bot den verbindenden Einstieg in den Tag.

Die Tagesangebote gaben den Rahmen für die generationenübergreifende Gemeinschafts-woche und konnten frei gewählt werden. Neben Pappmaché, Mosaik, Wandbemalung oder Improvisationstheater gab der Ofenbau mit anschließendem Brötchenbacken einen Einblick in die Hohe Kunst der Autarkie.

Am Mittwochnachmittag fand das “Openspace” statt, zu dem die gesamte Gemeinschaft eingeladen war und jeder, der wollte konnte ein Angebot zum gemeinsamen künstlerisch-kreativen Schaffen machen. Die zeitlich begrenzten Einheiten waren spielerisch, sportlich, tänzerisch und theatralisch. Viel Spaß bereiteten also Tango mit Anja, Fußball mit Kevin, Freies Rangeln mit Kerstin, Spielen mit Yolanda oder Becher-Rap mit Martina.

Die gemeinsame Woche in Jahnishausen lädt ein und macht Mut, einfach in Beziehung zu gehen – achtsam, spielerisch, emotional und angstfrei, Verbindlichkeit und Lebensfreude in eine Balance zu bringen, um eine Atmosphäre des Vertrauens zu kreieren und Gemeinschaft zu erproben und zu erleben.

Der Film gibt einen kleinen Einblick in das Experiment Gemeinschaft und macht Mut und weckt Neugierde, dabei zu sein und einzutauchen.