Ausstellung in der Schlosskirche

Ilona Holtermann zeigt eine Auswahl ihrer Bilder in der Schlosskirche. Während eines Konzertes konnten Besucher die Vielfalt der Kunstwerke bewundern. Zu einem späteren Termin lud sie die Gemeinschaft zu einem Rundgang mit Sektempfang ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei neue Bewohnerinnen ziehen ein

Jule Glöckchen und Suse, die beiden Ziegen, fühlen sich im Innenhof des Storchenhauses sehr wohl. Wenn sie sich an ihre “Familie” gewöhnt haben, dürfen sie sicher zur Freude aller auf die Wiese hinter dem Gutshaus.

Die Dachsanierung des Schlosses schreitet voran

Einen Scheck über 25 000 Euro überreichten Vertreter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz am 4. Mai 2018 an den Verein Accademia Dantesca. Das Geld stammt aus den Erlösen der Glücksspirale.

Bei der Scheckübergabe in Jahnishausen freuen sich Inka Engler (M.) gemeinsam mit Siegfried Schenek von Sachsenlotto, OBM Marco Müller, MdB Thomas de Maiziere, Udo Frenschkowski und Gerd Jubisch (v.l.).

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitseinsatz nach dem Orkan Friederike

Auch bei uns hat der Orkan Friederike Bäume entwurzelt und in einer gemeinsamen Aktion wurde daraus neues Brennholz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanierung des Schlossdaches

Am 11. März 2018 wurden  alle Spender eingeladen um den Baufortschritt zu besichtigen.

 

 

 

 

 

 

 

Das Dach ist abgedeckt, viele, viele Dachziegel werden zur Wiederverwendung in die Hand genommen und abgeklopft.

 

 

 

 

 

 

 

Endlich geht es los. Die Gelder sind genehmigt, viele Menschen haben gespendet, das Gerüst steht. Dem Baubeginn steht nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

 

 

 

 

Junge Familien – neue Menschen in der Gemeinschaft

Anfang des Jahres haben uns einige Gemeinschaftsmitglieder verlassen, weil das Leben sie an einen anderen Ort geführt hat.

Dafür dürfen wir drei junge Familien mit ihren Kindern und ein Paar begrüßen. Schön, dass ihr da seid.